Bis zum Jahr 2025 wollen wir
zu den attraktivsten Universitäten Deutschlands zählen,
was Gründungskultur und Innovation angeht.

Gründungskultur

Freiburg Research Services (FRS)

Die Stabsstelle Freiburg Research Services (FRS) steht den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Freiburg von Promotionsinteressenten bis zu etablierten Professorinnen und Professoren in allen Belangen der Forschungsförderung zur Seite. Entstanden aus der Zusammenführung von Science Support Centre (SSC) und Internationaler Graduiertenakademie (IGA), werden die drei Abteilungen IGA, EU-Büro und SSC durch die Nutzung von Synergien das bereits vorhandene Angebot erweitern.

Bei den Freiburg Research Services ist auch die Säule „C“ des Freiburger Gründungs-ABC angesiedelt. Forschende, die Ihre Ergebnisse erfolgreich in die Anwendung bringen möchten, werden von unserem Transfer-Coach unterstützt. Gemeinsam werden Potenziale Ihrer wissenschaftlichen Ideen hinsichtlich Verwertung ausgelotet. Bereits bei der Beantragung von Forschungsfördermitteln werden Transfermöglichkeiten, wie z. B. Lizensierung oder Unternehmensgründung in den Blick genommen und entsprechende Transfer-Strategien formuliert.