Trinationale KTUR Summer School vom 30.08.21-03.09.21

Auf dem Weg zum eigenen Unternehmen

Die Trinationale KTUR Summer School bietet Einblicke aus erster Hand in die dynamische Welt der Unternehmen. Eine Woche lang werden die großen Fragen eines jeden Unternehmens aus einer praktischen Perspektive beleuchtet: Was ist mein Geschäftsmodell? Wie verdiene ich Geld? Woher kommt die Finanzierung? Wie kann ich genügend Kunden gewinnen? Bin ich als Unternehmer/in geeignet? Was ist ein Businessplan? Wie gewinne und motiviere ich Mitarbeitende?

Hast du Interesse daran, Studierende aus der Schweiz und Frankreich zu treffen und dein Netzwerk in der Oberrhein-Region auszubauen? Dann ist diese Summer School genau das Richtige für dich. Sie ist eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Universität Straßburg, der Universität Freiburg und der Fachhochschule Nordwestschweiz. Die Gruppe setzt sich aus Studierenden aus allen drei Ländern zusammen und es wird Inputs von Dozierenden und Gründer/innen der verschiedenen Universitäten geben.
Die Sitzungen sind interaktiv und es gibt immer die Möglichkeit, die Techniken und Werkzeuge auf Geschäftsideen, die während des Kurses entwickelt werden, in interdisziplinären Teams anzuwenden.
Das im Herbst 2019 gestartete EU-Projekt Knowledge Transfer Upper Rhine (KTUR) ist der Startschuss für eine systematische Zusammenarbeit zwischen oberrheinischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Wirtschaftsverbänden und Unternehmen auf dem Gebiet des Wissens- und Technologietransfers.

Zielgruppe
  • Studierende aller Levels in der Region Oberrhein; insbesondere Studierende mit geringen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.
  • Studierende, die überlegen, in Zukunft ein eigenes Unternehmen zu gründen.
  • Studierende, die verstehen wollen, was es bedeutet, ein Unternehmen zu gründen und zu führen.
  • Es ist nicht notwendig, bereits eine Geschäftsidee zu haben oder unternehmerische Erfahrung zu haben. Entscheidend ist das Interesse am Thema.


  • Zeit und Ort
    Montag, 30. August bis Freitag, 3. September 2021 Campus Basel FHNW, Schweiz, außer Montag, 30. August in Freiburg und Freitag, 3. September in Straßburg

    Die Summer School ist auf 60 Teilnehmende begrenzt und findet in englischer Sprache statt.
    Bewerbungsfrist: 31. Mai 2021

    Weitere Informationen











    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

    Schließen